Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 33 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 2.700 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere Kunden mit hochpräzisen Messgeräten und innovativen Lösungen für das Messdatenmanagement von morgen. Produkte der Testo helfen Zeit und Ressourcen zu sparen, die Umwelt und die Gesundheit von Menschen zu schützen und die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern. Wir verbinden die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Gestalten Sie die Dinge mit und entwickeln Sie sich weiter. Wir sehen in Ihnen nicht nur den Mitarbeiter, sondern auch den Menschen!

Senior Security Engineer (m/w) für den Standort Berlin

(Stellen-ID: 366 )

Was erwartet Sie?

Als Senior Security Engineer (m/w) entwickeln Sie innovative End2End Software Architekturen für unsere Systemlösungen. Sie definieren die Anforderungen für unsere Embedded Devices wie z. B. Datenlogger oder Sensoren,  die entsprechenden Übertragungssysteme, einschließlich Backendapplikationen  und interagierende Smart Devices mit den entsprechenden Mobile Applikationen.

  • Erstellung von Konzepten und Entscheidungsvorlagen zur Sicherheit im Messdatenmanagement
  • Erarbeitung von Security Architekturen und Spezifikation als Basis für die Produktentwicklung
  • Entwicklung von Security Software für Embedded Devices
  • Planung und Durchführung Test und Absicherung von Softwarekomponenten bzgl. Sicherheitslücken
  • Durchführung von Development-Audit, um Angriffsszenarien zu detektieren und Gegenmaßnahmen zu definieren
  • Unterstützung als Fachexperte im strategischen Aufbau der Security Themen im Konzern
  • Beratung sowie Unterstützung interner Projekte bei sicherheitstechnischen Fragestellungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Lösungsentwürfen sowie bei der Aufwandsschätzung für neue Projekte unter Berücksichtigung der Gesamtarchitektur
Was können wir Ihnen bieten?
  • Wachsendes, innovatives Unternehmen auf dem Weg zu Industrie 4.0
  • Umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen und kompetentem Team
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit sehr guten Perspektiven für die berufliche Weiterentwicklung
  • Entwicklung und Test im Team bei agilem Umfeld mit der Methode Scrum
  • Umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Interkultureller Austausch mit unseren etablierten Entwickler-Teams im Schwarzwald
  • Die verlässliche Stabilität eines baden-württembergischen Mittelständlers
  • Startup Feeling im Grownup Business mit Wasser, Kaffee und Obstkörben kostenlos
Was sollten Sie mitbringen?
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, angewandte Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung als Security Engineer mit Java, JEE, C/C++, C# oder Embedded Entwicklung mit detaillierten Kenntnissen von Software Security Konzepten
  • Detaillierte Kenntnisse der SW-Entwicklung mit C/C++ oder anderer Embedded-nahen Programmiersprachen
  • Sehr gute Kenntnisse in der E/E-Architektur, Embedded Architektur Standards, Bus-Systemen oder Industrienetzwerken
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den Bereichen Java SE/EE, Komponentenarchitekturen und objektorientierte Analyse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten verbunden mit hoher Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse über asynchrone und synchrone kryptographische Verfahren
  • Sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeit sowie die adressatengerechte Aufbereitung komplexer Sachverhalte
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft national und teilweise international erforderlich

Für Fragen steht Ihnen Frau Catrin Zieger unter der Telefonnummer + 49 7653 681 7711 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Testo SE & Co. KGaA · Testo-Straße 1 · 79853 Lenzkirch