Die Testo ist weltweit führend im Bereich portabler und stationärer Messlösungen. In 34 Tochtergesellschaften rund um den Globus forschen, entwickeln, produzieren und vermarkten 3.000 Mitarbeiter für das High Tech Unternehmen. Wir überzeugen unsere Kunden mit hochpräzisen Messgeräten und innovativen Lösungen für das Messdatenmanagement von morgen. Produkte der Testo helfen Zeit und Ressourcen zu sparen, die Umwelt und die Gesundheit von Menschen zu schützen und die Qualität von Waren und Dienstleistungen zu steigern. Wir verbinden die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Unternehmens. Gestalten Sie die Dinge mit und entwickeln Sie sich weiter. Wir sehen in Ihnen nicht nur den Mitarbeiter, sondern auch den Menschen!

Researcher / Ingenieur / Naturwissenschaftler (m/w/d) für Gas- und Partikelsensorik

(Stellen-ID: 984 )

Was erwartet Sie?
  • Leitung und Durchführung von Technologieprojekten mit Bezug zu Gas- und Partikelsensorik
  • Scouting und Erarbeitung von neuen Messverfahren insbesondere für Applikationen in den Bereichen Emmision und Luftqualität
  • Schnittstelle und Ansprechpartner für die Entwicklungsabteilungen
  • Ausbau des Forschungsnetzwerks der Forschung
Was können wir Ihnen bieten?
  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub + 4 extra Gleitzeit-Tage
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Gründliche Einarbeitung mit Mentorenprogramm
  • Exklusive Benefits, z.B. im Rahmen von Sport- und Gesundheitsprogrammen
  • Möglichkeit einer gezielten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Wachstumsstandort mit hoher Lebensqualität im Dreiländereck (Titisee-Neustadt bei Freiburg)
Was sollten Sie mitbringen?
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurwesen oder vergleichbares 
  • Berufserfahrung in universitärer oder industrieller Forschung erwünscht
  • Kompetenzen in mindestens einem der folgenden Themen: Halbleiter-Gassensorik, photoakustische Gassensorik, opto-chemische Gassensorik, optische Partikelzähler, elektrostatische Partikelzähler
  • Sicherer Umgang mit messtechnischen Verfahren, idealerweise auch Erfahrung in der Erstellung von Messunsicherheitsbilanzen
  • Programmierkenntnisse, idealerweise in Python
  • Modellierung und Berechnung komplexer Systeme
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten 
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

Für Fragen steht Ihnen Frau Catrin Zieger unter der Telefonnummer + 49 7653 681 7711 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Testo SE & Co. KGaA · Celsiusstraße 2 · 79822 Titisee-Neustadt